Auf Pferdesuche quer durchs Land

Die Suche nach einem schönen Pferd ist nicht selten mit menschlichen Begegnungen verbunden, die man sein Leben lang nicht vergisst.

Kristín erinnert sich:


Heidi und  ich haben so manches  Landsmót  gemeinsam besucht, aber nicht nur das. Auf der Suche nach einem Pferd für die heimische Zucht oder für Freunde in Deutschland brauchte sie ja auch einen Dolmetscher.

In diesem Job hatte ich mich bereits auf dem Turnierplatz bewährt und als sie mich fragte, ob ich ihr auch beim Übersetzen beim Pferdekauf behilflich sein würde, habe ich gleich zugestimmt.

So kam es, dass wir manchmal quer durchs Land auf zum Teil recht abgelegene Höfe gefahren sind. Auf den Touren stand natürlich immer das Pferd im Mittelpunkt, aber eigentlich war es viel mehr als das:

Ich weiß noch, wie glücklich ich jedes Mal war, dir ein bisschen etwas von meinem Land zeigen zu können. Ich fand es einfach toll mit jemandem unterwegs zu sein, der genauso fasziniert von der Landschaft, den Pferden, der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft meiner Landsleute war wie ich. Und wir haben immer so viel gelacht!

Das kann Heidi nur bestätigen. „Weißt du noch, wie wir in den Norden gefahren sind, als ich auf dem Landsmót nichts Passendes gefunden hatte?

  Ich wollte damals auf keinen Fall ohne Pferd zurück nach Deutschland fliegen, weil ich ja dieses Mal nicht für mich, sondern für Freunde auf der Suche war, die ich nicht enttäuschen wollte.“ Aber dir fiel ja zum Glück immer etwas ein!

Du hattest da von einem Freund einen Geheimtipp bekommen: Ein Bauer auf irgendeinem abgelegenen Gehöft wollte aus Altersgründen seinen Bestand verkleinern und angeblich sollten gute Pferde dabei sein – gar nicht so teuer.

Und ob ich mich erinnere, denn von dieser Reise wären wir ja beinahe erfolglos zurückgekehrt! Nachdem wir den Hof nach langer Fahrt und einigem Suchen endlich gefunden hatten, sprang uns zunächst die große Herde mit Pferden unterschiedlichen Alters und in allen Farben ins Auge:

Schöne Tiere, wenn man da nichts finden sollte, müsste es mit dem Teufel zugehen! Und allein der alte Bauer, der uns entgegenkam, schien die Reise wert zu sein.

Mit seinem wettergegerbten Gesicht und gekleidet, als wäre er einer Islandsaga entsprungen, kam er uns entgegen. Er lächelte uns freundlich an und entblößte dabei seinen zahnlosen Mund.

Ich weiß noch, wie sofort ein Wortschwall auf uns niederprasselte und was für ein komisches Gesicht du dabei gemacht hast, schmunzelt Heidi. 

Ich wusste natürlich nicht genau, was los war, aber du hast so ein komisches Gesicht gemacht und es mir dann auch schnell erklärt:

Nicht nur ich, nein auch du als Muttersprachlerin hattest kein Wort verstanden von dem Kauderwelsch des zahnlosen Alten! Tja, nun war guter Rat teuer, aber natürlich gab es auch hier wieder eine Lösung, schließlich waren wir inzwischen ein eingespieltes Team.

„Ich war sehr erleichtert, als du wie durch ein Wunder diesen jungen Mann aus der Nachbarschaft herbeigezaubert hast, der den Alten nicht nur kannte, sondern ihn auch verstehen konnte.

Er hat dann erst für dich „übersetzt“ und dann konntest du mir alles auf Deutsch erklären, erinnert sich Heidi. Ohne seine Hilfe hätte ich mich nicht für den hübschen Braunschecken entscheiden können.

“ So war auch dieser Pferdekauf mit Hindernissen letztendlich erfolgreich und noch dazu ein lustiges Erlebnis, an dass wir uns beide gerne erinnern.

Passend zu dieser Geschichte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410  

Sende jetzt deine Geschichte ein:

Dieser Blog möchte ein breites Spektrum an Geschichten von möglichst vielen verschiedenen Menschen anbieten. Die künstlerische Gestaltung, die liebevolle Abstimmung von Wort und Bild ist uns dabei sehr wichtig. Deshalb kann es sein, dass wir bei Text und Bild Veränderungen vornehmen, wenn es uns für die Geschichte und das Gesamtkonzept notwendig erscheint. Dies geschieht aber nie ohne eure Zustimmung! Vor jeder Veröffentlichung erhaltet ihr die veränderte Version, die nur online geht, wenn ihr zugestimmt habt.

Persönliche Daten
Die Geschichte

Füge deinen Texte (am besten als Worddatei) und einige Bilder einfach als Anhang an.
Achtung: Bei den Bildern nutze bitte nur Bilder, die im Internet verwendet werden dürfen.

Informationen zur Geschichte