aus dem Panorama:

Arbeit mit Problempferden

Hekla hat uns schon einige interessante Geschichten aus ihrem Leben mit Pferden erzählt. Besonders haben sie immer schwierige Pferde interessiert und die damit verknüpften Fragen:

Wie wurde aus dem Pferd ein Problempferd und vor allem:

Wie kann man das ändern?

Dafür ist vor allem eine Voraussetzung notwendig: ganz viel Geduld!

Wie das gelingen kann, zeigt Hekla uns am Beispiel eines ihrer Schützlinge. Sie erzählt die Geschichte von Afi auf HestaSaga diesmal auf ganz besondere Weise: durch einen Film!

Hier vorab ein paar Informationen und dann viel Spaß beim Schauen!

Afi frá Bár wurde Hekla 2014 von einer Freundin gebracht, als sie sich gerade als Bereiterin selbstständig gemacht hatte. Der kleine, nur 1,28 m große Wallach schien die ihm fehlenden Zentimeter  durch ein extrem ausgeprägtes Ego ausgleichen zu wollen, jedenfalls ließ er kaum jemanden in seine Nähe und buckelte jeden Reiter ab. Hekla erfuhr, dass er sehr jung, mit nur3,5 Jahren, ziemlich schnell und wahrscheinlich nicht gerade sanft angeritten worden war, die Besitzerin kam nicht weiter mit diesem Pferd.

Als er zu Hekla kam, stand er nur verängstigt  in seiner Box.

Schaut nun selbst, wie sich das Ganze entwickelt hat!

Hier findet man Afis Geschichte auf Isländisch

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410  

Sende jetzt deine Geschichte ein:

Dieser Blog möchte ein breites Spektrum an Geschichten von möglichst vielen verschiedenen Menschen anbieten. Die künstlerische Gestaltung, die liebevolle Abstimmung von Wort und Bild ist uns dabei sehr wichtig. Deshalb kann es sein, dass wir bei Text und Bild Veränderungen vornehmen, wenn es uns für die Geschichte und das Gesamtkonzept notwendig erscheint. Dies geschieht aber nie ohne eure Zustimmung! Vor jeder Veröffentlichung erhaltet ihr die veränderte Version, die nur online geht, wenn ihr zugestimmt habt.

Persönliche Daten
Die Geschichte

Füge deinen Texte (am besten als Worddatei) und einige Bilder einfach als Anhang an.
Achtung: Bei den Bildern nutze bitte nur Bilder, die im Internet verwendet werden dürfen.

Informationen zur Geschichte