Islandpferde vom Wiedischenland



Pferde sieht man im Westerwald, wo Jutta und Hardy Döring zuhause sind, überall.

Aber eigene Pferde – und schließlich sogar eine eigene Zucht, das war eigentlich nicht geplant.

Jutta erzählt, wie es dazu kam.


Wer mehr Info zu den Pferden „vom Wiedischenland“ schaut am Besten auf die Webseite der Dörings.

Jutta und Hardy Döring, Züchter der Zuchtstätte vom Wiedischenland

Dieses Kapitel beinhaltet mehrere Geschichten.

Erzähl uns deine Geschichte!

Hast du etwas Besonderes mit deinem Pferd erlebt oder eine Geschichte geschrieben?

Erzähle es uns und werde teil von HestaSaga!

GESCHICHTE EINREICHEN

Passend zu dieser Geschichte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sende jetzt deine Geschichte ein:

Dieser Blog möchte ein breites Spektrum an Geschichten von möglichst vielen verschiedenen Menschen anbieten. Die künstlerische Gestaltung, die liebevolle Abstimmung von Wort und Bild ist uns dabei sehr wichtig. Deshalb kann es sein, dass wir bei Text und Bild Veränderungen vornehmen, wenn es uns für die Geschichte und das Gesamtkonzept notwendig erscheint. Dies geschieht aber nie ohne eure Zustimmung! Vor jeder Veröffentlichung erhaltet ihr die veränderte Version, die nur online geht, wenn ihr zugestimmt habt.

Persönliche Daten
Die Geschichte

Füge deinen Texte (am besten als Worddatei) und einige Bilder einfach als Anhang an.
Achtung: Bei den Bildern nutze bitte nur Bilder, die im Internet verwendet werden dürfen.

Informationen zur Geschichte