Wusstest du schon?

STÍGANDI FRÁ KOLKUÓSI


BLUP-ZUCHTWERT

Exterieur: 102, Reiteigenschaften: 98, Gesamt: 99


Auf den ersten Blick scheinen die BLUP-Werte von Stígandi sehr niedrig zu sein. Vergleicht man diese mit den BLUP-Werten anderer Hengste seiner Altergruppe (Geburtsjahr 1960-1965), sieht die Sache anders aus.

Dann steht er zusammen mit seinem Halbbruder IS1960158380 Þokki frá Viðvík an der Spitze mit einem Gesamt-BLUP-Wert von 99..


FAKTEN ÜBER DIE NACHKOMMEN

Insgesamt 359 Nachkommen von Stígandi frá Kolkuósi sind in WorldFengur (www.worldfengur.com) eingetragen. Davon sind;

258 auf Island, 49 in der Schweiz, 50 in Deutschland und 2 in den Niederlanden geboren.


BERÜHMTE NACHKOMMEN

Zwei Nachkommen mit relativ großer Bedeutung für die heutige Zucht sind zu erwähnen. Es sind


CH1976101392 ÞÓR VOM SPORZ


Zu den erfolgreichsten Nachkommen von Stígandi gehört sein Sohn „Þór vom Sporz“ aus der Stute Perla frá Kolkuósi.

Dieser war sowohl in der Zucht, als auch bei zahlreichen Sportwettbewerben erfolgreich.

Weiterhin ist Þór der Vater von „Týr vom Rappenhof„, einer der bekanntesten Hengste aller Zeiten aus der deutschen Zucht.

Týr wurde ebenfalls über seine Erfolge als Sport- wie auch als Zuchttpferd weltweit bekannt.

IS1971258589 ÞERNA FRÁ KOLKUÓSI


Die Stígandi -Tochter „Þerna frá Kolkuósi“ wurde zunächst 5-jährig, dann 6-jährig materialgeprüft.

Sechsjährig erreichte sie folgende Noten: Exterieur: 8.00, Reiteigenschaften: 8.03, Gesamtnote: 8,02. Sie ging anschließend nicht in den Sport, sondern wurde sofort auf dem Landesgestüt Hólar in der Zucht eingesetzt.

Ihr erster Nachkomme war gleich ein Volltreffer!!! Ihre Tochter Þrá frá Hólum (Vater: Þáttur frá Kirkjubæ) ist eine Legende. Sie erzielte 4-jährig auf dem Landsmót 1982 folgende Traumnoten: Exterieur: 8.50, Reiteigenschaften: 8,45, Gesamnote: 8,48.  Schade, dass diese herausragende Zuchtstute nie wieder gezeigt wurde, aber sie brachte dem Gestüt Hólar 15 Nachkommen und den Ehrenpreis für Nachzucht auf dem Landsmót in Island im Jahr 2000.

Besonderen Dank an Kristins Hugason, Leiter von Sögusetur íslenska hestsins (Isländisches Pferdemuseum auf Hólar in Hjaltadalur, Island) für die Fotos.

Literatur:
www.Worldfengur.com, Informationen im Jahr 2018 (BLUP 2018) zusammengessucht.

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410  

Sende jetzt deine Geschichte ein:

Dieser Blog möchte ein breites Spektrum an Geschichten von möglichst vielen verschiedenen Menschen anbieten. Die künstlerische Gestaltung, die liebevolle Abstimmung von Wort und Bild ist uns dabei sehr wichtig. Deshalb kann es sein, dass wir bei Text und Bild Veränderungen vornehmen, wenn es uns für die Geschichte und das Gesamtkonzept notwendig erscheint. Dies geschieht aber nie ohne eure Zustimmung! Vor jeder Veröffentlichung erhaltet ihr die veränderte Version, die nur online geht, wenn ihr zugestimmt habt.

Persönliche Daten
Die Geschichte

Füge deinen Texte (am besten als Worddatei) und einige Bilder einfach als Anhang an.
Achtung: Bei den Bildern nutze bitte nur Bilder, die im Internet verwendet werden dürfen.

Informationen zur Geschichte